Grünbacher

 

grunbacher-1.jpggrunbacher-1.jpgGRÜNBACHER Judith und HUBER Hans

Milchziegenhaltung mit Rohmilchkäsereigrunbacher-1.jpg
vulgo Stöllner
3352 Kürnberg 157

Tel.: 07252-30049grunbacher-1.jpggrunbacher-1.jpg
e-mail: judith@gruenbacher.at

Wir sind 1997 als Quereinsteiger in die Landwirtschaft gekommen. Nach einigen erfreulichen, aber leider unwirtschaftlichen Jahren mit netten Schafen und hübschen Mangalitza-Wollschweinen sind wir Anfangdes neuen Jahrtausends bei unseren sympathischen Ziegen gelandet.
Wir führen unsere Landwirtschaft kontrolliert biologisch seit 2002, und sind Mitglied beim Bioverband Erde & Saat ( www.erde-saat.at ) seit 2004.

Wir bewirtschaften ca. 7 ha Grünland kontrolliert biologisch im Nebenerwerb. Ungefähr 30 Milchziegen der Rasse Saaneziege und einen Ziegenbock halten wir bei uns am Hof. Diese bewohnen einen sehr geräumigen, hellen und luftigen Laufstall mit einem großen Auslauf ins Freie.

Ziegen sind außerordentlich wählerische Tiere. Deshalb mähen wir vom Frühling bis Herbst täglich frisches Grün-futter in optimaler Qualität.
Zusätzlich füttern wir Heu zur freien Entnahme und beim Melken ein wenig Getreide.
Im Winter gibt es dann Silage anstatt des Grünfutters und natürlich wiederum jede Menge Heu.

Produkte und Produktion
Unser Käse wird zur Gänze aus Rohmilch hergestellt, da uns die Naturbelassenheit unserer Produkte am Herzen liegt. Das erfordert besonders große Sorgfalt, Sauberkeit und Genauigkeit im gesamten Arbeitsablauf, vom Melken bis zum Käsen.

grunbacher-2.jpg

• Ziegenmilch

• Ziegenfrischkäsegupferl

• Ziegentopfen natur

• Bunte Kräuterziege: Ziegentopfen mit Schnittlauch, Karotten und Sellerie

• capra dolce: „Zarte Ziege“ Ziegenkäse mit Dill, Knoblauch und Sonnenblumenöl

• Sommerkäse: Ziegenkäse nach Feta-Art, besonders schmackhaft für Salate, Spaghetti, auch zum Überbacken geeignet

Von Mitte November bis ca. Mitte Februar gibt es keinen Ziegenkäse, da unsere Ziegen in dieser Zeit „trockenstehen“, d.h. sie werden nicht mehr gemolken, da sie vor der Geburt der Ziegenkitze (ab Mitte Jänner) eine Ruhepause brauchen.

Unser „Hofladen“ ist ein Selbstbedienungsladen. Öffnungszeiten von 0-24 Uhr.

Ein Besuch ist natürlich jederzeit möglich, am besten nach telefonischer Vereinbarung oder via email.

 Antworten

Sie können diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)